Zurück zu SB18 oder U_Do`s im Heimkino? Evtl. mit SB18 als Center?

Antwort auf: SB18 oder U_Do`s im Heimkino? Evtl. mit SB18 als Center?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) SB18 oder U_Do`s im Heimkino? Evtl. mit SB18 als Center? Antwort auf: SB18 oder U_Do`s im Heimkino? Evtl. mit SB18 als Center?

#14285
Ollum

Moin, das klingt ja erstmal sehr ermutigend! Bis auf das Testgehäuse – da muss ich wirklich Reste finden die ich solange im Garten gelagert habe, das wirklich keine Behalt-Gefahr besteht…
@Matthias: Das Board wird ca. 55cm tief sein, die Lautsprecher haben dann 20-30 cm Platz bis zur Wand, sie können ja ruhig vorn stehen. Für HK ist auch ein Sub dabei ab 60Hz oder so, im allerschlimmsten Fall nehm ich sie dann eben runter für eine reine Stereo-Session.
Daher bin ich eigentlich frohen Mutes, mir war nur nicht klar, inwieweit es die LS stört, selbst auf einer Holzkiste zu stehen…

Danke für die tollen Tipps!
VG Ollum

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14285/