Zurück zu Eton Heimkino gesucht

Antwort auf: Eton Heimkino gesucht

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Eton Heimkino gesucht Antwort auf: Eton Heimkino gesucht

#14412
Vadder
Verwalter

Moin Michael,

wer sagt denn, dass die D7 nicht ausbaufähig ist? Eine Granduetta kann man immer daraus machen 🙂

So, jetzt zum eigentlichen Thema.
Ich selbst habe zwar kein Heimkino, aber beim Sohnemann spielen Udos Kreationen (Audibles) am NAD T757. Und zwar ohne Center. Den hat er auch nie vermisst, da die Räumlichkeit auch so reicht.

Bei Deinem Elektronikbestand würde ich den Center im ersten Ansatz weglassen und das gesparte Geld in Duettas für die Front investieren. Ob dann allerdings die L41 noch so passend ist…
Alternativ L53 als Front, L51 als Rear.

Hast Du bei Udo schon mal die Linien Probe gehört? Sonst nix wie hin.

Viele Grüße vom Vadder

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14412/