Zurück zu Eton Heimkino gesucht

Antwort auf: Eton Heimkino gesucht

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Eton Heimkino gesucht Antwort auf: Eton Heimkino gesucht

#14426
Monti

Hi Michael,

bau zuerst die Duetta oder L54/53 für Stereo, ich muss meinen Vorrednern da absolut beipflichten, aus mehreren Gründen:
1. Du bist ER4-infiziert, dagegen gibt es noch keine wirksame Therapie.
2. Mach keine halben Sachen, es wird Dir keine Ruhe lassen.
3. Du schreibst selber, dass Du Musik hörst, HK ist also die Ausbaustufe, die noch folgen kann. Dann nimm doch erst mal die bestehenden Rears und entscheide später, ob Du auf L51, Duetta Top oder gar D7 aufrüsten möchtest.
4. Den Center (L52 oder Duetta Center) könntest Du als Intermezzo dazwischen schieben.

Übrigens: ich mache es genauso, hab zuerst die Duetta gebaut, Holz für den Center steht seit 2 Monaten am Heizkörper zum trocknen (nach dem Fiasko mit meinen Duettas). Perspektivisch ist dann irgendwann die DT für die Rears geplant (wenn dann richtig mit ER4!), sofern ich die Freigabe meiner Regierung erhalte. Antrag habe ich aber noch nicht gestellt… Mir fehlt dagegen außerdem noch ein passender AVR, das wird auch noch eine Odyssee…

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14426/