Zurück zu Eton Heimkino gesucht

Antwort auf: Eton Heimkino gesucht

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Eton Heimkino gesucht Antwort auf: Eton Heimkino gesucht

#14431
Matthias (DA)

Moin Michael,
Dieses Zitat

da ich nie Klassikkonzerte und auch keine Orgel höre

Verknüpft mit diesem, früheren hier:

Hätte mir jemand vor ein paar Jahren erzählt das ich so was mal mit Genuss hören würde hätte ich denjenigen vermutlich belächelt.

sollte es Dich nicht völlig ausschließen lassen 😉

Ansonsten bin ich ganz beim Vadder, der Brumm macht nicht nur bei Klassik Freude, vom Heimkino mal ganz abgesehen.

Hat schon jemand Probehören empfohlen? 🙂

Matthias

PS: als ich ein paar Wochen lang Duetta und Linie 54 nebeneinander stehen hatte sind ein paar Leute vorbeigekommen. Die Hälfte fand die Bühne und Effekte der L54 so gut, dass sie auf Tiefe verzichten wollten, die andere Hälfte fanden die Duetta runder und tiefer. Musikrichtungen waren alle dabei und nicht entscheidend. Mit meiner neuen Endstufe hat die Räumlichkeit der Duetta aber noch mal deutlich zugenommen, sodass mir gegenüber der Linie54 nix mehr fehlt, aber alles da ist was mir umgekehrt fehlen würde.

Aber auch das hilft nur sehr begrenzt weiter, ob L54 oder Duetta richtig für dich sind weiss ich nicht, wollt nur ein wenig hinterfragen um zum selbst rausfinden zu motivieren statt vorschnell zu kaufen 👍🎵🎶

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14431/