Zurück zu DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

Antwort auf: DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

Startseite Foren Verstärker und Co DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger! Antwort auf: DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

#16825
sirstrom

Hallo Udo,
danke für den Hinweis. Den Fehler hab ich dann schon immer gemacht. Man lernt halt nie aus.

Hi Köter, danke auch für deinen Hinweis.

Ja, habe mit Gleichspannung gerechnet. Ist logisch, das mit Wechselspannung und durch die Verstärkerschaltung weniger möglich ist.

Eine Gegentaktendstufe kann dann mit +/- 36V an 4 Ohm folgende Leistung erreichen.
Ich spreche wieder vom theoretischen Maximalwert.

P=U*I=U²/R

Bei einem angenommenen sinusförmigen Verlauf ist der Effektivwert der Spannung 36V/wurzel 2
Das sind dann 36V/1,44 = 25V

Also effektiv 25V * 25V / 4 Ohm = 156 W (je Kanal)

Gruß Uwe

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/16825/