Zurück zu DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

Antwort auf: DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

Startseite Foren Verstärker und Co DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger! Antwort auf: DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

#16953
Justus (CE)

Meine Erfahrungen mit Verstärkern sind bislang so, dass es nur geringfügige Unterschiede bzw. Nuancen beim Klang gibt, die man teilweise erst nach längerem Hören wirklich wahrnimmt.

Es wird in Foren oft so dargestellt, dass durch einen speziellen Verstärker der “Über”-Klang erreicht wird. Wenn die Verstäker nicht gerade gesoundet sind, hören Sie sich meiner Meinung nach alle sehr sehr ähnlich an. Ein Röhrenverstärker ist noch etwas spezielles, aber den lasse ich mal außen vor.
Der Gremlin, den ich mal gehört habe, war ganz gut, aber etwas Besonderes konnte ich nicht raushören – aber vielleicht sind meine Ohren dafür auch zu schlecht.

Ich glaube, dass die meisten bei einem Blindtest den geliebten Verstärker nicht heraushören werden. Bei Lautsprecher haben da weit mehr Einfluss auf den Klang und sind leichter zu identifizieren.

Fazit:
Lieber das Geld in die Lautsprecher investieren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/16953/