Zurück zu Heimkino Setup mit Fokus auf Stereo

Antwort auf: Heimkino Setup mit Fokus auf Stereo

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino Setup mit Fokus auf Stereo Antwort auf: Heimkino Setup mit Fokus auf Stereo

#17090
Andreas R.

Moin,

eine weitere sehr gute Möglichkeit guten Stereoklang mit Heimkino zu verbinden ist meiner Meinung nach einen guten AVR mit Pre Out Anschlüssen mit einen Stereoverstärker zu nutzen, der auch als reine Endstufe am AVR laufen kann.

So habe ich es bei mir gelöst.

Als AVR habe ich den Denon AVR-X5200W und als Stereoverstärker den Denon PMA-1500EA. Am Stereoverstärker sind meine beiden Frontlautsprecher SB240 angeschlossen. Der Center- und die beiden Surroundlautsprecher laufen über den AVR.
Wenn ich Stereo hören will, brauche ich nur den Stereoverstärker anschalten und z.B. den Plattenspieler. Wenn ich das Heimkino nutzen will, brauche ich nur den „P. direct“ Schalter am Stereoverstärker betätigen und den AVR anschalten.
Klangtechnisch bin ich zufrieden. In wieweit es auf andere Personen, Lautsprecher u.s.w. zu übertragen ist, weiß ich natürlich nicht.

Viele Grüße

Andreas

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17090/