Zurück zu Jörgs Granduetta

Antwort auf: Jörgs Granduetta

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Jörgs Granduetta Antwort auf: Jörgs Granduetta

#17231
Monti

Moinsen,

ich sehe mich hier auch als Vertreter derjenigen, die vergleichsweise mehr Aufwand und Geld in die Gehäuse gesteckt haben, als andere. Irgendwie fühle ich mich an den Pranger gestellt, auch wenn ich unterstelle, dass das niemandes Absicht war. Unter dem Strich sind die Kosten meiner Gehäuse übrigens unter dem Bausatzpreis geblieben.

Aber selbst wenn: es ist ein Hobby, für das ich bereit bin, Zeit und Geld zu investieren. Wie viel, ist jedem selbst überlassen, wie auch oben schon zu lesen ist. Und es hat mir richtig viel Spaß gemacht, meine Gehäuse zu bauen, gelernt habe ich dabei auch noch einiges.

Den Ausführungen von Jo und derFiend kann ich mich nur anschließen. Es macht mir auch Spaß, meine Duettas anzuschauen. Außerdem baue ich die LS nicht, um sie zu verkaufen…

Den Bericht meines derzeit in Bau befindlichen Duetta Center werde ich Udo trotzdem zur Veröffentlichung schicken, wenn es soweit ist… 😉

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17231/