Zurück zu Heimkino Setup mit Fokus auf Stereo

Antwort auf: Heimkino Setup mit Fokus auf Stereo

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino Setup mit Fokus auf Stereo Antwort auf: Heimkino Setup mit Fokus auf Stereo

#17309
theolean

Hallo Zusammen,

leider läuft nicht alles nach Plan und so ist mir wieder was dazwischen gekommen was man wohl “Leben” nennt. Dies heißt aber nicht, das ich von meinem Plan (erst Probe hören, dann bauen) abrücken werde. Es wird nur zu einem Delay kommen.

Das Thema Audio ist immer schwer zu diskutieren und es gibt immer jemanden dabei, der absolut von seiner eigenen Position überzeugt ist und unbedingt Kabel braucht, welche mit Schlangengift behandelt wurden…
Ich fühle mich hier jedenfalls wohl und finde es ziemlich gut, dass einem nicht immer die dicksten LS empfohlen werden und alles andere wird schlecht geredet. An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an das Forum!

Das einzige wo ich mir recht sicher bin sind die Chorus51 als Rear. Die plane ich aktuell als Vorprojekt und werde sie erstmal als PC-Lautsprecher nutzen.

Hat jemand mal Erfahrungen mit den t.amp von Thomann gemacht? Sind zwar für PA gemacht, könnte mir aber vorstellen, dass die einen recht linearen Frequenzgang haben.

Gruss
Henrik

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17309/