Zurück zu SB 23/3 esage

Antwort auf: SB 23/3 esage

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau SB 23/3 esage Antwort auf: SB 23/3 esage

#17479
sirstrom

Ich denke auch, das mit den Verstrebungen sollte man nicht überbewerten. Man schaue sich nur mal das erste Duetta Gehäuse aus der Klang und Ton an. Und dann mal die heutige Variante. Also ein paar Versteifungen rein und gut ist. Ist so wie bei den Lautsprecher-Kabeln. Vernünftigen Querschnitt, nicht allzu lang und aus Kupfer. Alles andere ist Udo. Hi, Verzeihung , natürlich Voodoo.
Gruß Uwe

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17479/