Zurück zu SB 23/3 esage

Antwort auf: SB 23/3 esage

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB 23/3 esage Antwort auf: SB 23/3 esage

#17724
Stefan

Gestern Abend bekam die erste Bassbox den abschließenden Deckel aufgesetzt. Diesmal konnte ich, mangels genügend Zwingen, nur eine machen. Die andere kommt dann heute Abend dran.

Etwas Angst hatte ich ja noch, das die Klebung der Versteifungen evtl. nicht hält, weil ich die eine Seitenwand mit einem Spanngurt und reichlich Zug in die Waagerechte zwingen musste. War aber kein Problem.

Ausserdem habe ich mir noch Gedanken gemacht, ob ich die Terminals und Kabel evtl. zuerst einbaue und dann den Deckel aufklebe. Aber dann war ich mir recht sicher, das ich das auch später durch die Öffnung des Treibers erledigen kann. Mal gespannt ob ich mir damit nicht Schwierigkeiten eingehandelt habe…

Eine Sache habe ich aber noch erledigt, bevor der Deckel aufgeklebt wurde: Der Reflexkanal wurde innen lasiert. Da kommt man später sonst wirklich schlecht dran.

So sieht dann der unverschliffene Zustand aus:
rohe Kiste

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17724/