Zurück zu Heimkino Subwoofer passend zu SB15PC

Antwort auf: Heimkino Subwoofer passend zu SB15PC

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino Subwoofer passend zu SB15PC Antwort auf: Heimkino Subwoofer passend zu SB15PC

#18764
max

    Hi mcddlx,

    Kleine Gegenfrage: Wie viel Platz und Geld kannst du denn abdrücken?

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass zwei günstigere/kleinere Subs in meinen Ohren besser sind, als ein teurer/großer, da man mehr Möglichkeiten bei der Aufstellung hat.

    Ob Deeplink oder 29CB ist eine Frage des Geschmacks. Vermutlich wird kaum jemand die beiden im Direktvergleich gehört haben – abgesehen davon dass der Bass so sehr Raumabhängig ist, dass das eh nicht viel helfen würde. Deeplink kann halt auch die untersten Oktaven spielen – manche finden das super, anderen ist das total egal. Geschlossene Subs spielen dafür tendenziell etwas trockener/präziser.

    Womit wirst du den/die Subs denn befeuern? Ein DSP kann insbesondere beim Musikbetrieb sehr hilfreich sein (fürs HK reicht ein ordentlicher AVR)

    Gruß Max

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/18764/