Zurück zu Eton-Sub für die Symphony 25

Antwort auf: Eton-Sub für die Symphony 25

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Eton-Sub für die Symphony 25 Antwort auf: Eton-Sub für die Symphony 25

#19102
max

Hi Kai,

welche Quelle/Quellen benutzt du denn?
Und soll der Sub nur für Fillm/HK-Betrieb genutzt werden oder auch fürs Musikhören?

So wie ich das verstanden hab geht’s dir primär ums Musikhören mit Sub. ICH konnte IN MEINEM RAUM nur mit Trennung per DSP eine zufriedenstellende Lösung finden.
MiniDSP samt U-Mik bekommt man für ~200€ – die ist er definitiv wert. Die Frage ist wie du ihn am Amp einbinden kannst…

Gruß Max

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/19102/