Zurück zu Planung der SB 23/3

Antwort auf: Planung der SB 23/3

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Planung der SB 23/3 Antwort auf: Planung der SB 23/3

#19490
Julius Ellermann

Hallo!
Danke für die ganzen Hinweise!
Ja, ich habe den Artikel “Verstärkertipps” gelesen. Deswegen bin ich ja auch auf Pioneer gestoßen. Auch optisch gefallen mir da die älteren Geräte besser! Ich möchte schließöich auch hin gucken können. 🙂
Nur bin ich in der Thematik leider so NULL drin, sodass ich nicht weiß, was so ein Vertärker Wert ist..
Das was ich raus gefunden habe ist, um so schwerer, um so besser oder so..
Auch überlegt habe ich, mir für den Start so einen kleinen SMSL zu holen. Vielleicht einen Q5 Pro. Da könnte ich meinen Rechner über den optischen eingang anschließen. Dann wäre mein blödes gerausche weg und ich bräuchte nicht noch ein extra interface.. Oder hat sonst jemand eine Idee wegen des Rauschens? Ich denke bei Klinke auf Cinch wäre es immer noch da.
Trotzdem reizt mich auch so ein Retro Versärker. Sehen halt gut aus. Und wenn diese wirklich so viel mehr können, als das was ich mir momentan von dem aktuellen kram leisten kann, will ich das wohl glauben.

Liebe Grüße!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/19490/