Zurück zu Kauf Tipp / Beratung (Plus kleine Vorstellung)

Antwort auf: Kauf Tipp / Beratung (Plus kleine Vorstellung)

Startseite Foren Verstärker und Co Kauf Tipp / Beratung (Plus kleine Vorstellung) Antwort auf: Kauf Tipp / Beratung (Plus kleine Vorstellung)

#19650
max

Hi Tex,

meine Erfahrung ist: Ja, es gibt Unterschiede zwischen Verstärkern – diese sind aber vergleichsweise gering (solange sie nicht defekt sind und innerhalb ihrer Leistungsgrenzen betrieben werden). Also bei weitem nicht so groß wie beispielsweise der Unterschied zwischen Eton und SB.
Daher mein Tipp: Kauf einen gebrauchten Amp für 100€ +/- und bau erstmal die Lautsprecher.
Ich hab unter anderem einen Pioneer A-676 mit dem ich sehr zufrieden bin, auch die alten Yamahas sind ganz gut. Bei deinen Anforderungen (Nahfeld, Alte MIDI-Devices als Quelle) würd ich mich da nicht verrückt machen, auch wenn Matthias dir vielleicht gleich seinen (sicherlich sehr guten) PowerDAC für den Gegenwert eines Granduettapaares empfiehlt 😛
Am Gebrauchtmarkt kannst du mehr oder weniger ohne Wertverlust kaufen und wieder verkaufen – daher kannst du den Amp im Nachgang immer noch optimieren.

Gruß Max

PS: Grundsätzlich würde ich mich nicht zu sehr auf ein spezifisches Modell festlegen, sondern eher das nehmen was man persönlich testen und abholen kann. Verstärkerkauf per Versand ist immer so ne Sache.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/19650/