Zurück zu Gehäusevolumen im Standfuss

Antwort auf: Gehäusevolumen im Standfuss

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Gehäusevolumen im Standfuss Antwort auf: Gehäusevolumen im Standfuss

#20669
Lightcommander

Hallo Stefan,
Danke für deine Aufmunternden Worte.
Wie schon eingangs erwähnt ist steht die Gehäuse Minimierung bei meinen Designüberlegungen im Vordergrund.
Das Problem mit dem Standfuss habe ich inzwischen auch erkannt und mir daher überlegt ob ich nicht die Bassreflex Öffnung in den Fuss baue. Dann wäre dieser auch wieder Horizontal was Ufos Designvorstellungen dann wieder näher kommt. Die Frage ist halt ob das akustisch in Ordnung ist.
Minimal kleines Gehäuse für den Bassmitteltöner, ER4 Aufgesetzt mit mini Schallwand , benötigtes Gehäusevolumen im Boxenständer enthalten und eine schicke Flache “Schachtel” als Fuss der den Reflexschlitz beherbergt. Positiver Nebeneffekt wäre eine Bass- Bodenkopplung welche wahrscheinlich etwas mehr tiefenvolumen erzeugt.
Sammele gerade noch Meinungen, Insprationen, Wissen und Vorschläge und werde dann bald mal die ersten Entwürfe erarbeiten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/20669/