ZurĂŒck zu Mona 2.1 "Rusty" by esage

Antwort auf: Mona 2.1 "Rusty" by esage

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Mona 2.1 "Rusty" by esage Antwort auf: Mona 2.1 "Rusty" by esage

#20716
Stefan

Danke Leute 🙂

Tja, Sparky hat es ja jetzt schon gesagt, wie das mit der Farbe geht. Es ist tatsĂ€chlich ein Aufstrich mit Eisenpartikeln. Ich hab ein bisschen rumprobiert, wie das Zeug am Besten wirkt. Einfach nur anstreichen und den Aktivator drauf ist relativ langweilig, weil zu homogen. Mehr verrate ich dann im Film. 🙂

Schattenfugen: Ich hab mir endlich ne KreissĂ€ge zugelegt und da hab ich den Spaltkeil versenkt, das SĂ€geblatt nur noch einen Hauch rausstehen lassen und dann die Kisten einfach mal drĂŒber gezogen.
Weiß gar nicht, warum alle Welt das mit speziellen TauchsĂ€gen macht. Auf der KreissĂ€ge ging das ratzfatz.

Und Udo’s Bauplan habe ich etwas abgewandelt. Die GrĂ¶ĂŸe ist identisch, aber die Bretter sind anders, damit ich es mit dem Baßreflexschlitz einfacher habe. Da musste jetzt nix mehr gefrĂ€st oder extra gesĂ€gt werden… Einfach verleimt, wie aus dem Baumarkt mitgenommen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/20716/