Zurück zu Heimkino 2.1 – welche Bausätze?

Antwort auf: Heimkino 2.1 – welche Bausätze?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Heimkino 2.1 – welche Bausätze? Antwort auf: Heimkino 2.1 – welche Bausätze?

#20793
aaron

Nein, nein, das war nur eine gedankliche Abwaegung einer geschlossenen Udo6 mit Sub vs. einer normalen Udo6 und haette ich so nicht schreiben sollen…
Ich habe auch keinerlei Erfahrung mit einem (bzw. 2 😉 ) Center auf dem Schreibtisch. Hingegen habe ich sehr mit der Aufstellung der SB18 (die ja mit der Udo3 vergleichbar waere) mit zu dir aehnlichen Aufstellungsbedingungen experimentiert. Dabei bin ich zu dem Schluss gekommen, dass man eigentlich nichts unversucht lassen sollte, solange man gewisse Regeln (HT meets Ohr) einhaelt. Mal lagen sie, leicht eingewinkelt, erhoeht, BR zu…
Die Reflexionen der Tischoberflaeche spielt hier auch immer mit rein und ist ja je nach Situation unterschiedlich…
Einen Sub habe ich eigentlich nicht vermisst, aber so viel zocken tu ich auch nicht mehr…

Gruesse,
aaron

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/20793/