Zurück zu Kaffekränzchen bei Udo

Antwort auf: Kaffekränzchen bei Udo

Startseite Foren User trifft User Kaffekränzchen bei Udo Antwort auf: Kaffekränzchen bei Udo

#21165
geloescht

Moin.

Hallo Baerchen, Schlamperl, Schuelzken und Stefan (Hessenbruch), nachfolgend kurz “Stefan” genannt. Danke für Eure guten Wünsche. Ich nehme bereits am richtigen Leben teil, der Fitnesszeiger steht auf rund 80%. Das ist bei mir eine ganze Menge.

Stefan, ich habe zur Nachsorge noch ein Dauerrezept für ein Jahr Phyiotherapie. Meine Therapeutin in Krefeld ist eine ehemalige polnische Leistungssportlerin, die dann das Fach studiert hat. Die Frau hat richig Ahnung von dem, was sie tut und schleift mich wie einen Navy-Seal. Die Gymnastik und der Kraftaufbau sind aberwitzig, aber hinterher läuft man wie auf Wolken. Generell empfehlenswert, aber Blood, sweat and tears.

Ja, die zweigeteilte SB hat mir schon eine Menge Kritik, aber auch Lob eingebracht. Das Konzept lohnt sich, sie ist in der Abildung deutlich räumlicher als die einteilige Variante, die ich auch gebaut habe. Die etwas ulkige Form mit den unmodischen Proportionen kommt daher, dass ich Gehäuse nur nach goldenem Schnitt baue. Die Natur hat immer recht, alle wichtigen Vorgänge enthalten irgendwo den goldenen Schnitt oder die goldene Spirale.

Bis denne. Hesse

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/21165/