ZurĂŒck zu Schatz, darf ich vorstellen, meine Neue: U_Do 13.

Antwort auf: Schatz, darf ich vorstellen, meine Neue: U_Do 13.

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Schatz, darf ich vorstellen, meine Neue: U_Do 13. Antwort auf: Schatz, darf ich vorstellen, meine Neue: U_Do 13.

#21226
Sparky

Guten Abend,

…denk daran, ab 85dB Schalldruck schreibt die Berufsgenossenschaft Gehörschutz vor 😉

Aber um das mal kurz ernstlich aufzugreifen:

Wenn ich wahlweise sehr schlecht oder gut gelaunt bin, wird gern aufgedreht, lediglich die Musik unterscheidet sich. Wenn danach die Ohren klingeln, war es aber zu viel 😀

Udos Lautsprecher verraten sich nicht unbedingt wie manche Discolautsprecher durch verzerrte Widergabe bei hohen Pegeln, man muss also anfangs etwas vorsichtig sein, weil sie auch (langfristig) gehörschĂ€digende LautstĂ€rken so angenehm wiedergeben, dass man sich nicht wie am Kirmesbierstand reflexartig die Ohren zuhĂ€lt, weil einem irgend ein gĂŒnstiges Druckhorn das Ă€quivalent einer Schleifhexe des gerade sterbenden billigst-PA-VerstĂ€rkers in selbige hineinkreischt, damit die trunkene Masse zum zehnten Mal “AAAAAAAAAtemlOOOOOOOOOOssss…..” grölen kann 😛

Wir wollen ja auch noch mit grauen Haaren und krummem RĂŒcken Freude an guter Musik haben und da bin ich an gemĂŒtlichen Abenden sehr froh darum, dass ein guter Lautsprecher auch leise genau so schön spielt wie laut bei Bedarf 😉

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/21226/