Zurück zu Bauanleitung SymASym

Antwort auf: Bauanleitung SymASym

Startseite Foren SymASym Bauanleitung SymASym Antwort auf: Bauanleitung SymASym

#21587
Stefan

Hallo Max,
das stimmt mich schon einmal hoffnungsvoll. D.h. rot teilen und zwei mal in die Siebung rein?

Keine Angst. Ich nehm das Ding mit in die Firma und lasse die Elektriker dort auch ein wenig mitbasteln. Aber die kennen die Eigenarten der Sym-Schaltung nicht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/21587/