Home Foren Verstärker und Co Kennt jemand den ASR Emitter an den Etonkreationen ? Antwort auf: Kennt jemand den ASR Emitter an den Etonkreationen ?

#21808
geloescht

    Moin.

    Matthias hat da völlig recht, Roman. Der Raum und seine “Qualität” haben einen entscheidenden Einfluss auf die Wiedergabe. Ich konnte mein Räumchen weitestgehend auf die SB23 umgestalten und habe da, mit überschaubaren Mitteln und vorhandenen Ressourcen, Modenfreiheit und Dämpfung der harten Flächen, die ein scharfes Klangbild verursachen können, erreicht.

    Die Klangtreue und die Räumlichkeit sind um Größenordnungen besser als ohne Verbesserungen.

    Der Erfolg war durchschlagend. Über diese ganzen Dinge habe ich, auf Wunsch eines Freundes, ein kleines Brevier als Buch verfasst, das leider jetzt erst ins Lektorat geht und in Kleinserie für den Freund gedruckt wird. Er will es an Bekannte verschenken. Eine abgespeckte Variante geht als Bericht auch irgendwann die nächsten Monate in das Forum hier. Sollte alles schon erledigt sein, aber mein kognitiver und körperlicher Ausfall über fast zwei Jahre hats halt verzögert. Aber jetzt kribbelt es wieder in den Fingern.

    In jedem Raum kannst Du, ohne in finanzielle Größenordungen zu gehen eine ganze Menge tun, es lohnt sich, egal ob Du nun die Heimkino- oder die klassische Stereolösung realisierst.

    Hesse

    Nach oben scrollen