Zurück zu Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

Antwort auf: Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?! Antwort auf: Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

#22173
Gipsohr

Hallo Chris,
In Hamburg finde ich 2 Möglichkeiten zum Probehören. Eine SB-Reihe ist mittendrin zu finden…einfach Kontakt aufnehmen.
Deine Aussage „Wenn man zusammenfasst…höheres Budget…das volle Spektrum abliefern!?“ stimmt so nicht.

Der Hochtöner der SB-Reihe löst besser auf als der HT U_do-Reihe. Du hörst etwas mehr, oder deutlicher die Zwischentöne.
Der Bass der U_do ist knackiger wie der Bass der SB‘s.
Beides spielt sich bei mir zwischen meinen Ohren ab und ist subjektiv. Denke aber ich bin da nicht so weit vom „allgemeinen Empfinden“ der anderen Forenteilnehmer weg.
Das „volle Spektrum“ liefern beide Serien ab.
Letztendlich ist es Geschmacksache. Deshalb habe ich dir auch oben ein paar Fragen gestellt…

Da du unschlüssig bist, was deinen „Hörgeschmack“ angeht, pröbehören gehen oder Blindkauf.
Empfehlungen, das zeigt meine Erahrungen der letzten 10 Jahre, sind extrem subjektiv und führen eher in die Irre…

Weiterhin viel Erfolg. Grüße Achim

PS: …alles, wirklich alles ist besser als das was du jetzt hast…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/22173/