Zurück zu Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

Antwort auf: Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?! Antwort auf: Erstbauempfehlung allrounder Boxen ?!

#22189
nymphetamine

Das sehe ich auch so, jedoch kannst du in deiner preisklasse auch einen taubkauf machen. Du kannst da net viel falsch machen. Es wird Welten besser sein, als jetzt.

Und wenn dir die kompakten irgendwann doch net langen, kannst du ja jederzeit noch en sub dazu bauen. Oder du baust auf x.1 aus. Und wenns dann net langt… Steige auf in die standbox-klasse… Also update auf sb36/240, contra 2, chorus x oder doch duetta (sorry Matthias… Der musste 😂🤣)…

Du siehst. Du bist hier recht flexibel und die boxen passen sich deinem umfeld (anforderungen, raum, musikgeschmack, budget) an. In der elektromarkt-kaufversionen bist du da sehr eingeschränkt oder nur mit viel Ressourceneinsatz (Geld) möglich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/22189/