Zurück zu 3 Fragen zum RS100PC

Antwort auf: 3 Fragen zum RS100PC

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen 3 Fragen zum RS100PC Antwort auf: 3 Fragen zum RS100PC

#22277
schlamperl

Nabend David,

der Aufbau sollte eigentlich gehen, wenn ich es richtig verstanden habe. Klar kann man einen LS im ABS bauen , warum auch nicht? An der Schallwand ändert sich ja nichts. Breite der angegebenen Schallwand sollte aber eingehalten werden. (des Ls) Auch sollte der Ls dann bündig zum ABS sein oder eben hervorstehen. ( Veränderungen an der Schallwand, bedürfen manchmal eine Weichenkorrektur (Bündelung, Abstrahlung), je nach Veränderung) Udo kann da aber wohl mehr zu sagen, sind ja seine LS.

Sehe nichts, was sonst dagegenspricht. PS: Bilder wären nicht schlecht!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/22277/