Zurück zu 3 Fragen zum RS100PC

Antwort auf: 3 Fragen zum RS100PC

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen 3 Fragen zum RS100PC Antwort auf: 3 Fragen zum RS100PC

#22367
geloescht

Moin.

Stimmt, Anton. War etwas in Eile. Bei so simplen Sachen schleichen sich hier und da Flüchtigkeitsfehler ein.

Bei gleichen Widerständen kann aber auch vereinfacht R1+R2/4 abgeleitet werden, passt auch, ganz einfach daraus auch der halbe Widerstand eines Bauteils.

Hesse

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/22367/