Zurück zu Cds die mir gefallen

Antwort auf: Cds die mir gefallen

Startseite Foren Musiktipps (Analog, Digital, Streaming) Cds die mir gefallen Antwort auf: Cds die mir gefallen

#22509
geloescht

Moin.

Muss da auch meinen Senf dazu geben.

Für mich neue must-have-CD, SACD Mehrkanal von Stockfisch, Qualität exorbitant gut, selten Besseres gehört.
The Paper Boys – Live at Stockfisch Studios
Mehrere Stilrichtungen, gute Musiker, einfach perfekt, die Scheibe.

Dann ist mir, nach mehrjähriger Ignoranz die CD von
Tanita Tikaram – Tanita Tikaram
wieder in die Hände gefallen. Normale CD, aber aus den Anfängen des digitalen Mediums 1988 saugut gemacht und abgemischt.

Noch eine schwarze Scheibe, die ich immer wieder gerne höre
Chef Beck – Truth
Songs wie “Becks Bolero” und “Truth” lassen das Herz eines jeden Liebhabers des begnadeten Gitarristen höher schlagen. Habe den Purschen in grauer Vorzeit im Frankfurter “Zoom” live gesehen. Aus jeder seiner Poren dringt der gleiche Stallgeruch wie bei Eric Clapton und Jimmy Page, die er jedoch beide an Einfallsreichtum und Präzision deutlich übertrifft. Sei den Zeiten der “Yardbirds”, (ich glaube die Höhlenmalereien in Frankreich waren gerade im Entstehen) bin ich Fan dieses Perfektionisten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/22509/