Zurück zu Kontrabass und Orgel bei wenig Platz – kann das gehen?

Antwort auf: Kontrabass und Orgel bei wenig Platz – kann das gehen?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kontrabass und Orgel bei wenig Platz – kann das gehen? Antwort auf: Kontrabass und Orgel bei wenig Platz – kann das gehen?

#22858
AndreasJ

Hallo McGlear,
es war ein netter Abend und wir können das gerne wiederholen.
Ich denke Du bist auf dem richtigen Weg.
Im Bass ist der 7er gesetzt, im Hochton fällt noch die Entscheidung.

Nach meiner Auffassung hat jeder Lautsprecher seine Vor- und Nachteile. Das entscheidene ist den passenden Lautsprecher für seinen Hörraum zu finden. Nicht jeder gute Lautsprecher klingt auch im eigenen Hörraum gut.

Alles was wir gehört haben ist Bluesklasse und schon mal deutlich besser als ein AV-LS Set.
Ansonsten sollte auch der Rest der Anlage zum Lautsprecher passen. Es macht wenig Sinn HighEnd LS zu bauen und den Rest der Anlage zu vernachlässigen.

Ich würde dir für meine Urlaubszeit die SB18 und SB30 überlassen, dann kannst du schon mal deinen Hörraum testen.

Gruß Andreas

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/22858/