Home Foren Gehäuse- und Weichenbau Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo Antwort auf: Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo

#23952
Matthias (da->MZ)

    Moin Klaus,
    Da gibts nur eine sinnige Lösung: ausprobieren.
    Das ist reine Geschmackssache und muss daher von Dir entschieden werden.
    Bei Osmo kann man online kleine Proben bestellen, genau das rate ich Dir.

    Das Wichtigste gilt für alle Varianten: noch dünner auftragen!

    Matthias

    PS: der Klassiker ist seidenmatt, damit macht man nix falsch.
    Glänzend gibt es erst seit kurzem (wieder), Glänzend war in den 60ern sehr beliebt, gibt dem Ganzen noch nen zusätzlich edlen Möbelstückcharakter, gefällt aber nicht jedem. Mein persönlicher Favorit, spiegelnd ists aber auch nicht.
    Im Heimkino könnte man auch über mattschwarz nachdenken zwecks Reflexionsreduzierung (in diesem Falle des Lichts)

    Nach oben scrollen