Home Foren Gehäuse- und Weichenbau Mdf lackieren Antwort auf: Mdf lackieren

#24294
decucu

    Hallo Hesse,
    wenn Du jetzt auch noch mit Tunnelbau daherkommst: der hat tatsächlich nichts mit Lautsprecherbau zu tun. Des weiteren gibt die Fa. Herrenknecht auch m.E. weniger Auskunft zu Spritzbeton als zu Tunnelbohrmaschinen. Der klassische Spritzbeton-Tunnelbau kommt ohne Herrenknecht aus.
    Von Ingenieur zu Ingenieur, in meinem Fall Bauingenieur mit Tunnelbauerfahrung: Ich habe auch im gelben Forum immer gerne mitgelesen und habe mir hier schon ernsthafte Sorgen gemacht, wo Du wohl verblieben bist, habe hier ebenfalls Deine vergangenen Ausführungen mitgelesen. Deine beleidigte und rechthaberische Art ist wirklich lächerlich. Lustig ist das überhaupt nicht mehr. Du kannst Dich wirklich sinnvoller hier einbringen oder es bleiben lassen.
    Du hast Deine SB23 ja nach Deiner Auskunft ins endgültige, letztendlich perfekte Endstadium gebracht, dann kannst Du ja jetzt mal ein schönes Gehäuse bauen und schon gibt’s wieder was zu perfektionieren. Denn mir würden die Ausdünstungen der offenen OSB-Platten Sorgen machen…
    Und vielleicht ändert sich etwas an Deinen Hörgewohnheiten. Und schon ist der Bass wieder zu schlank, müssen die Diffusoren wieder reduziert werden…gemessen werden sollten Deine Sb23 m.E. ebenfalls mal, wie sie sich im Vergleich zum Original messtechnisch verändert haben, das wäre interessant zu wissen.
    so Long
    decucu

    Nach oben scrollen