Zurück zu BOOMbox zum Angeben

Antwort auf: BOOMbox zum Angeben

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen BOOMbox zum Angeben Antwort auf: BOOMbox zum Angeben

#24845
Max (A)

Hi Stefan,

Ich hatte Dir mal dieses Board empfohlen. Kannst auch einfach nach tas5630 2.1 suchen.

Ich denke aber auch, dass die Party12 eine Überlegung wert sind. V.a. in Wandnähe.
Die kann man auch sehr schön als Standbox in 90×34,5×30,5 bauen.

Auch hier kann Power nicht schaden: Z.B.

Gruß

Max

PS: Du hattest gefragt ob UDo 3 oder 5. Wenn der Sub unterstützt, dann die 5. Da muss die kleine Membran nicht so schwer ackern.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/24845/