Zurück zu 2x U_Do6 und 1xU_D07 als "Mona XXL"

Antwort auf: 2x U_Do6 und 1xU_D07 als "Mona XXL"

Startseite Foren Bau-Dokumentationen 2x U_Do6 und 1xU_D07 als "Mona XXL" Antwort auf: 2x U_Do6 und 1xU_D07 als "Mona XXL"

#24976
Stefan

Und die zweite 6er ist fertig.

Heute habe ich meine Schreibtisch-Mona als Geschenk an einen sound-technisch Bedürftigen weitergegeben. Der hat sich gefreut wie ein Schnitzel 🙂
Dadurch ist aber auch der Lepy168s mit Bluetooth von mir gegangen. Und der ohne Bluetooth hat nur ein 12V Netzteil dran.
Aber egal. Ich habe beide 6er angeschlossen und mich gemütlich in die Werkstatt gesetzt und ein bisschen die Regler nach Geschmack eingestellt. Und dann mal den Pegel hochgedreht…

Meine Fresse, die Dinger gehen ab mit dem kleinen Verstärkerchen!!! Und trotz fehlendem Subwoofer bebt die Werkbank. Und jetzt in Stereo…

Und da steht sie vor mir, die Maria Mena. Das Klavier hinten rechts und das Schlagzeug leicht links hinter ihr. Und sie singt mich voller Inbrunst an und meint „why can’t you just hold me“.
Mach ich doch gerne, aber Äuglein auf und sie ist doch nicht da. 🙂

Die 6er spielen wirklich sehr schön klar mit toller Bühne. Also die gehen wirklich auch gut alleine zur Unterhaltung.
Und wie laut geht das dann mit dem kleinen Verstärker?
So laut, das ich Schwierigkeiten habe mich selbst zu hören, wenn ich spreche. A B S O L U T ausreichend für meine Bedürfnisse. Damit kann ich in der Wohnung L O C K E R ne kleine Party machen und Leute zum Tanzen bringen.
Vielleicht überschätze ich das auch, weil meine Werkstatt ja recht klein ist. Aber wir werden sehen, wie das Ding in einem größeren Raum abgeht. Dauert ja nicht mehr lange.
Morgen wird das Holz für den Woofer gesägt und die ersten Leimungen vorgenommen.

Falls wir uns nicht mehr lesen: Ich wünsche Euch allen schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Stefan

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/24976/