Zurück zu Tipps für günstige AVR?

Antwort auf: Tipps für günstige AVR?

Startseite Foren Verstärker und Co Tipps für günstige AVR? Antwort auf: Tipps für günstige AVR?

#25474
max

Hi Ricewind,

das frage ich mich auch. Wie gesagt, eine reine Vorstufe würde mir durchaus reichen.Aber wirklich viel gibt der Markt nicht her und günstig ist das dann auch nicht gerade – vermutlich vor allem weil der vermeintliche Preisvorteil durch das Wegfallen der Endstufen durch die viel geringere Stückzahl aufgefressen wird.
Modelle die passen wären die oben angesprochenen Emotiva UMC-1, Marantz Av8003, ONKYO PR-SC5507.

Gruß Max

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/25474/