Zurück zu Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo

Antwort auf: Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo Antwort auf: Eine Frage zur Furnierbehandlung mit Osmo

#25676
Audicz

Hallo Rolf,
meine Duetta habe ich mit Mahagoni Dekorwachs transparent grollt, auf Bambus. Grauenhaft.
Fehler 1: gerollt, da trägt man zuviel auf
Fehler 2: nicht abgewischt
Fehler 3: gedacht, wird schon transparent beim Trocknen. Nee.
Learning by doing. Das Probefurnier mit Pinsel war ok.

Sobald ich mich durchringen kann, wuchte ich die Duettas wieder in den Keller, um entweder das Wachs runter zu bügeln (falls das mit nem Tuch klappt), das Wachs ab zu schleifen oder neu zu furnieren.
Die perfekt Stoßkanten lackierte Front bleibt aber blau. 😉
Gruß Dino

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/25676/