Zurück zu Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

Antwort auf: Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ? Antwort auf: Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

#26139
Vadder
Verwalter

Hi Mauri,

meine Duetta ist nur optisch die schlanke Version. Sobald der Bass den Funkenschutz vorm Kamin nicht mehr zum lustigen Mitschwingen bringt, muss ich mir Sorgen machen.
Aber die spielt auch in schlank sauber bis 23 Hz runter 🙂
„Dünn“ wird Dir da im direkten Vergleich nur die Dynaudio vorkommen.
Bei Udos Bausätzen spielen Chassis, die sonst in Fertigteilen mit dem mehrfachen Preis bezahlt werden wollen.

Natürlich kannst Du die Maße ändern. Nur das Volumen darf nicht kleiner werden. Ich bin da am absoluten Minimum. Für 5 cm weniger Tiefe (~ 13 Liter) müsstest Du 17 cm mehr Höhe einrechnen.

Aber wenn Du es zeitlich einrichten kannst, wäre ein Besuch in Bochum schon sinnvoll. Die Strecke sind schon Andere zum Probehören gefahren.
Wie Matthias schon gepostet hat, käme für Dich auch der Vergleich Duetta/Linie 54 in Frage.

Viele Grüße vom Vadder

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/26139/