Zurück zu Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

Antwort auf: Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ? Antwort auf: Grösse der Duetta oder eine kleinere Version ?

#26273
nymphetamine

Hi Wassi,

Kein ding… Als ich im Dezember an den fraport gefahren bin, is mir dieses mal bewusst aufgefallen, dass Darmstadt in unter 1h von mir entfernt is… Habe au schon bei Matthias um Audienz gebeten… Und eine zusage erhalten… Muss nur noch zeit finden, hinzufahren 😂.

Bezüglich dem probehören… Versuche so viel mitzunehmen, wie du kannst. Das macht dir deine Entscheidung zwar nicht leichter aber du wirst feststellen, welche boxen dir liegen oder auch nicht.

Ich habe alle blind bzw. Taub gekauft, niemals enttäuscht worden aber ich habe festgestellt, dass ich kein sb – fan bin (sb18). Die sb18 is mega aber mir fehlt zum „olymp“ doch noch was… Genau dieses etwas habe ich bei der contra, jedoch dafür andere einbußen. Aber die contra liegt mir mehr (im ganzen gebilde). Obwohl preis-leistung etwas schlechter is, als bei der sb.

Du wirst einige finden, die sind anderer Meinung… Und du wirst einige finden, die auf ihre aus Joghurtbecher bestehenden soundbars schwören… Aber du wirst schnell feststellen, was du willst bzw. Nicht willst und was in dein Konzept passt.

Noch als warnung… Bei Matthias bekommsch das große kino… Duetta als mains, duetta center, corus 51 als effektlautsprecher… Und dann noch der p6 von hifi Akademie…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/26273/