Zurück zu U_Do 14 für Prinzessinnen

Antwort auf: U_Do 14 für Prinzessinnen

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen U_Do 14 für Prinzessinnen Antwort auf: U_Do 14 für Prinzessinnen

#27421
Stefan

Die erste 14 spielt.

Und zwar so, das ich einen neuen Favoriten im Günstig-Segment habe.
Tut mir Leid Mona, es war schön mit Dir. Du hast mir viel Freude bereitet, aber die Neue…
Ich hab mich verliebt…

Bei der 14 sind die Satelliten nicht mehr so handlich wie bei der Mona, aber die getrennten Mitten/Höhen sorgen doch für eine viel feinere Auflösung. Es macht am Schreibtisch nun viel mehr Spass feingeistiges zu hören.
Aber ich bin mal vorsichtig… Es gab noch keinen direkten Vergleich. Das will ich morgen mal machen. Derselbe Raum, derselbe Verstärker und dann mal beide gegeneinander antreten lassen.
Mal sehen, wie der Eindruck dann aussieht.

Der Bass der 14 macht mir bei hohen Pegeln etwas Luftgeräusche. Ich denke, das kommt durch meine Slim-Bauweise. Das Reflexrohr ragt bis weit zur Rückwand in das Gehäuse. Ich nehme an, die Geräusche kommen bei hohen Pegeln daher…

Hab schon ein weiteres Gehäuse entworfen, das wieder maximal schlank ist, aber dann genauso tief baut, wie die Satelliten. Dann hat das Reflexrohr ein paar cm mehr Platz nach hinten. Das sollte das Problem dann beheben. (Falls es überhaupt davon kommt)

LG, Stefan

U_Do14 Sub SlimDeep esage

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/27421/