Zurück zu Kampf dem Salat

Antwort auf: Kampf dem Salat

Startseite Foren Verstärker und Co Kampf dem Salat Antwort auf: Kampf dem Salat

#27836
nymphetamine

Hi Zusammen,

Wir haben au vor kurzem gscheide enclosure (geschlossene) racks entsorgt, aber die waren alles andere als WAF. an sich recht schöne… Komplet aus metal mit durchsichtigen türen… Nur wie gesagt… Sowas stellt man sich lieber als homeserver-rack in den keller.

Auf dem skelett aufzubauen, hatte ich ne lange zeit vor aber aufgrund meinem geschick im umfang mit Werkzeug habe ichs lieber gelassen… Das teil sieht „sauber“ verarbeitet aus, is es aber leider net… Ich glaube beim zusammenbau habe ich ganz neue winkel erfunden… Und somit is das verkleiden mit platten kaum machbar. Hatte schon alles beim bauhaus gekauft.. Aber nichts konnte verwendet werden, da es einfach nur schief ist. Also jetzt net pisa mäßig sondern eher in sich selbst verwinkelt.

Muss aber ehrlich sein… Mir wird’s herz bluten, wenn es raus kommt.

Bezüglich den türen… Da hoffe ich darauf, dass die aus pressspan sind und net wie z.b. Der tisch aus dem holz-karton-waben-dings. Ansonsten wird die tür anhand der maße mit mdf nachgebaut.

Kallax haben wir au 2 mal in der Wohnung. Einmal der „würfel“ und einmal als „stange“. Leider hat dies zu geringe maße in der tiefe und somit passt der avr mit allem nicht rein. Auch is das teil für die ecke zu groß.

Ich werde aber auf die innenbretter verzichten. Die halten max. 13 kilo aus. Der avr is da um einiges schwerer Werde die einlegeplatten aus 19er mdf weiter nutzen und auch die versteifungen des aktuellen skelett verwenden… Bringt ja nichts, wenn ich mit einigen lüfter (1x 120iger, 2x 60iger, und gaaaanz kleine aus industrie-pcs… Hatten noiseblocker verbaut) gegen den hitzetod verbaue und dann kracht das ding in sich zusammen… Tod durch zusammenbruch…

An sich sollen die beiden Korpuse nicht komplett aneinander geklebt, geschraubt oder so werden… Die sollen nur per scharniere und magnetverschluss verbunden werden. Dann kann ich bei bedarf genau dort aufmachen, um an die hinterseite der Elektronik zu kommen und auch an die ganze stromversorgung und kabelgedöns, dass ich im kleineren unterbringen möchte.

Alleine das netzteil meiner xbox 360 bräucht en eigenen korpus 😂😂😂😂

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/27836/