Zurück zu Was passiert wenn der Vater mit dem Boxenbau anfängt….

Antwort auf: Was passiert wenn der Vater mit dem Boxenbau anfängt….

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Was passiert wenn der Vater mit dem Boxenbau anfängt…. Antwort auf: Was passiert wenn der Vater mit dem Boxenbau anfängt….

#28505
Ghosthy

Gestern stand nun der Besuch im Himmel an…
Was soll ich sagen, angehört haben wir uns die SB12, Chorus 85, Linie 54, Duetta sowie.. ich hab den Namen vergessen =D..

Nachdem nun die ganzen Höreindrücke und der Kuschelkater verarbeitet wurden steht das nächste Projekt an, die Chorus 85 wird es werden, die gefiel mir auf Anhieb.

Für später wird es vermutlich die Linie 54, die Duetta klang zwar homogener im oberen Bereich, da mein Musikgeschmack aber.. breit gefächert ist =D, ist das Allround Talent der Linie 54 bei mir gut aufgehoben. Dies hat aber noch ein paar Jahre Zeit, wer weiß was Udo bis dahin auf den Tisch zaubert.

Als erstes hat es mir aber die Chorus 85 angetan, vor allem für den Preis grandios.

Bis dahin wird erstmal ein alter Denon Verstärker besorgt (nun brauch ich meinen Vater für den namen =D, ich weiß nur das er vor 30 Jahren der Verstärker von Denon war) und damit werden bis dahin Papa’s alte MB Quart 720er und evtl der Kenwood Sub befeuert 😉

Bis diese dann letztendlich von den Chorus abgelöst werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/28505/