Zurück zu Allgemeine Fragen und Information zu Verstärkern aller Art!

Antwort auf: Allgemeine Fragen und Information zu Verstärkern aller Art!

Startseite Foren Verstärker und Co Allgemeine Fragen und Information zu Verstärkern aller Art! Antwort auf: Allgemeine Fragen und Information zu Verstärkern aller Art!

#28652
derFiend

Grundsätzlich spricht erstmal nichts gegen „good old HiFi“. Nachdem ich da auch mit einem NAD317 angefangen hab, kann ich aus eigener Erfahrung sprechen. Man kann da zu erträglichen Preisen an gute Geräte kommen, und sie meist auch zu den selben Preisen wieder weitergeben.

Allerdings habe ich bei mir gemerkt, das der allgemeine Gerätefuhrpark dadurch einfach noch größer wurde. Man will ja auch die Glotze anschließen, und möglicherweise noch nen Streamer über Toslink… schon braucht man einen DAC. Und dann sind die ollen Verstärker natürlich auch RIESIG und SCHWER 😛

Da gehen dann die individuellen Geschmäcker halt recht gerne mal auseinander. Ich persönlich bin einfach minimalist. Mich regen zu viele sichtbare Gerätschaften einfach auf. Wäre möglicherweise anders wenn ich ein dediziertes Musikzimmer hätte, aber bei mir steht das ganze halt im Wohnzimmer, und ich vermute da bin ich wohl nicht allein.

Und bei uns ist es nicht die Frau, sondern ich der auf das allgemeine Wohnraumgefühl achtet 😀

Also ist irgendwann mal alles bis auf den Streamer rausgeflogen, und ein Verstärker eingezogen der ALLE modernen Zuspielmöglichkeiten annimmt… TV, den Streamer und wenn gewollt noch viele andere.
Und ich muss aus dieser Erfahrung sagen, das man heute nicht zwangsweise in´s preislich oberste Regal greifen muss, um akustisch auf das selbe (oder ähnliches) Niveau wie beim good old hifi zu gelangen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/28652/