Zurück zu Wohnzimmer neu ausstatten

Antwort auf: Wohnzimmer neu ausstatten

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Wohnzimmer neu ausstatten Antwort auf: Wohnzimmer neu ausstatten

#28701
Rincewind

Hallo Markus!

Die Fotos zeigen einen modernen schallharten Raum. Damit meine ich, dass sämtlicher Schall vom Boden, Decke und den Wänden ungehindert reflektiert wird und sich mit dem Schall aus den Lautsprechern überlagert. Daher verstehe ich deinen Versuch die Wiedergabe mittels DSP-Verbiegung soweit zu verändern, dass am eingemessenen Hörplatz es recht gut klingt. Außerhalb des eingemessenen Hörplatzes dürfte das Erlebnis eher in die Kategorie „suboptimal“ einzuordnen sein.

Eine SB240 wird in diesem Raum ihre Fähigkeiten (auch mit DSP) nicht entfalten können. Ich könnte mir vorstellen, dass es reichen würde 3x SB36 Center (2x als Standbox), 2x SB12 6L ausreichen könnte. Ein SB23 Sub wäre wahrscheinlich ebenfalls ausreichend.

In wie Weit kannst Du die Gestaltung des Raums beeinflussen?

Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/28701/