Zurück zu Hörevent Berlin 15.04.2018

Antwort auf: Hörevent Berlin 15.04.2018

Startseite Foren User trifft User Hörevent Berlin 15.04.2018 Antwort auf: Hörevent Berlin 15.04.2018

#28877
Monti

Moin,

vielen Dank für Euren Besuch und den sehr netten und kurzweiligen Nachmittag!

Viel mag ich den Ausführungen meiner Vorredner gar nicht hinzufügen. Aber…
Ich kannte die 417 vorher noch nicht und der Lautsprecher hat mich echt positiv überrascht! Tommi hatte im Vorfeld den 1,20-Spargel mehrfach versucht „klein“ zu reden. Bass viel zu brummelig und kann mit der Duetta nicht mithalten. Also beim 2. Punkt gebe ich ihm sofort recht, wobei der Unterschied natürlich subjektiv und stark vom Material abhängig ist. Dass die SB bei AC/DC besser ist mag ich dann aber doch nicht unterschreiben. Eindeutig die Parade-Disziplin der 417, aber doch niemals besser als meine Duetta! 😉 Subjektiv war schon gefallen? 🙂 Naja, der Kick-Bass war schon gut… Vielleicht kommt mein Hörraum der 417 auch entgegen?

Doch noch ein paar Worte zur CT193: Jo hatte sie bei seinem letzten Besuch auch dabei, die zusätzlichen Monate Einspielzeit haben ihr gut getan! Das letzte Mal war das Klangbild deutlich platter, so zumindest meine Erinnerung. Die Musik sollte jedoch nicht zu komplex werden, da kommt sie schnell an ihre Grenzen, aber für das Preis-Leistungs-Verhältnis ein toller Lautsprecher.

Ich freue mich aufs nächste Mal!

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/28877/