Zurück zu Mdf lackieren

Antwort auf: Mdf lackieren

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Mdf lackieren Antwort auf: Mdf lackieren

#29597
Justus (CE)

Ich glaube Delta wollte ich auch nochmal ausprobieren, aber das kleinste Gebinde war 750ml oder ähnlich. Nur für einen Test war mir das zu viel.

Ich habe schon diverse Marken probiert. Hesse Lignal, Mipa, Caparol und Südwest waren dabei, aber der CWS Wertlack ließ sich meiner Meinung nach bisher am besten verarbeiten und hat die beste Oberfläche erzielt.
Zudem bekommt man ihn online ohne Probleme.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/29597/