Zurück zu vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

Antwort auf: vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten Antwort auf: vorhandenes Heimkino mit neuen Boxen einrichten

#30127
Michael

Hi,

mein Gedanke aus dem Heimkino-Forum:
„Weitere Überlegung ist hinten (im Filmbetrieb) einen Vorhang zu installieren. Da der Raum ca. 8,80m lang ist und ich würde da für die Kinofläche vielleicht profitieren“.

Ist wirklich in Planung 🙂 prima, wenn sich die Dinge ganz langsam auch mit anderen Meinungen zu einem richtigen(!) Ganzen zusammenfügen.

Und ich habe mal eben die Kombi 2x SB12 ACL (Mains), SB24 als Center und SB12-6L als Rear durchgerechnet. Klingt vernünftig. Bluesklasse im Heimkino.

Danke für den Tipp (wenn ich auch zuerst mal nicht auf ACL angesprungen bin).

Die schmalen SB12 könnte ich auch leicht nach vorne (je 30-35cm von der Ecke weg) aufstellen.

Grüße,
Michael

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/30127/