Zurück zu Spackotreffen 2018

Antwort auf: Spackotreffen 2018

Startseite Foren User trifft User Spackotreffen 2018 Antwort auf: Spackotreffen 2018

#30647
Yoga

Hallo Ihr Gleichgesinnten,

auch ich möchte noch ein paar Worte zu diesem tollen Event beisteuern, obwohl Sparky und Henning dies schon exquisite getan haben.

ich durfte schon mehrmals an schuelzkens  Veranstaltungen teilnehmen und genieße es, alle Spackos dort zu treffen.

Ein großes Lob an Sabine und Maddin, die Ihr Zuhause schon Tage vorher „freigeben“ und mit den Vorbereitungen beginnen. 20 Gleichgesinnte für ca 8 – 12 Stunden aufzunehmen, zu bewirten und die Möglichkeit geben die unterschiedlichsten Dinge an 3 Hörplätzen zu „verkosten“, ist nicht mal soeben aus dem Ärmel geschüttelt. Betrachtet man sich die Treffen rückwirkend, sind diese von Jahr zu Jahr gewachsen. Nicht nur seitens der Anzahl an Spackos sondern auch an den mitgebrachten Lautsprechern und der Elektronik. Dieses Treffen hat schon den Charakter einer Hausmesse. Jetzt nicht nur wegen der Lautsprecher, die hauptsächlich aus Udos Feder stammen, nein auch die Möglichkeit unterschiedliche Elektronik zu hören. Wer hat die Möglichkeit einen Nelson Pass F5 und Symasym im Vergleich zu hören. Und dann noch diese an einer Nada, Linie 71, Chorus 51, Chorus 51ACL, SB85 und Chorus 85?

Ganz großes Kino.

ich hab mich auch wieder gefreut wie ein kleines Kind an Weihnachten😍. Das sind Stunden die man nie vergisst, die einen begleiten und von denen man zehren kann. Unser gemeinsames Hobby gibt uns verdammt viel und verbindet uns.

Lieben Dank nochmal an Sabine und Martin. Es war grandios.

Lieben Gruß

yoga

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/30647/