Zurück zu Spackotreffen 2018

Antwort auf: Spackotreffen 2018

Startseite Foren User trifft User Spackotreffen 2018 Antwort auf: Spackotreffen 2018

#30658
Schülzken

Hallo HaZu,

in der Tat ist die Gruppe stark gewachsen. Da es ein rein privates Event ist habe ich hier auch vorher nichts angekündigt. Bis zu 20 oder mehr Leuten in den eigenen vier Wänden unterzubringen muss gut geplant und durchdacht sein. Auch mit kurzfristigen Absagen muss man rechnen. Für Gäste die eine weite Anreise haben und Übernachtung mit einplanen gibt es hier ca. 200m entfernt ein Gästehaus das gerne genutzt wird.

Im Prinzip kann man mich anschrieben um eventuell mal dabei sein zu können. Dies hat aber den faden Beigeschmack als Nachrücker eingeladen zu werden. Sagt jemand ab kann der nächste nachrücken ist nicht meine Sache und will ich niemandem zumuten.

Schöner fände ichs das auch andere DIYler von diesem Board zusammenfinden, was ja auch schon passiert. Im Süden gibt es ja einige Leute die sich treffen. Im Norden und Osten scheint es etwas still zu sein.
Man glaubt ja nicht was man selber von solchen Treffen mitnehmen kann. Leute die sich vorher nicht oder kaum kanten sind mittlerweile sehr gut befreundet. Habe ich ein Problem weiß ich sofort wer mir helfen kann und umgekehrt. Die Hilfsbereitschaft ist phänomenal, allerdings hat diese Entwicklung Jahre gedauert. Ich möchte es nicht mehr missen.

Gruß Schülzken

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/30658/