ZurĂŒck zu Wohnzimmer neu ausstatten

Antwort auf: Wohnzimmer neu ausstatten

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Wohnzimmer neu ausstatten Antwort auf: Wohnzimmer neu ausstatten

#31081
Markus_oesi

Hallo wieder einmal…

Es ist zwar schon eine Weile her, aber naja –> Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut 😀

In der Zwischenzeit hat sich ein weiteres Familienmitglied dazu gesellt und wie sich wahrscheinlich jeder vorstellen kann, ist es mit zwei Kids nicht ganz so einfach, Zeit fĂŒrs Hobby zu „gewinnen“ 🙂

 

Trotzdem hab ich schon mal 1-2 Dinge die auf der ToDo-Liste standen abgearbeitet.

Ein paar Fotos: https://drive.google.com/open?id=1SLF5WZMdRRdQoXpjQLgQSdBfgQJXhMzh

Zum Wohnzimmer: Bin da jetzt auch schon ein StĂŒck weiter. Ich hatte die möglichkeit eine SB18 und einen Lautsprecher mit ER4 (Selbstentwicklung) zu hören. Daraus hab ich jetzt die „Erkenntnis“(?!) das ich gerne etwas dazwischen hĂ€tte… was mich wieder zur Chorus Reihe bringt. Und da hĂ€tt ich mir 2x 85er, 1×52 und 2×51 vorgestellt. Preislich ist das machbar (sagt die Regierung)… Aber da wird wohl noch etwas zeit vergehen. (Winter oder so)

MEIN(!!!) nĂ€chstes Projekt ist zwar leider nicht das Wohnzimmer, jedoch geht es trotzdem um Musik *freu* Habe mir soeben ein Mona21 Set fĂŒr die Werkstatt bestellt, und brĂ€uchte jetzt natĂŒrlich auch noch einen VerstĂ€rker dazu.

Da hab ich aber mehrere Möglichkeiten, wo ich eure Hilfe dankend annehmen wĂŒrde!

  1. Habe ein altes Creative Inspire P5800 5.1 set. –> VerstĂ€rker-teil ausbauen und Verwenden? GenĂŒgend Leistung?
  2. AutoverstĂ€rker Herz H420 –> da mĂŒsste ich halt ein krĂ€ftiges 12V Netzteil organisieren
  3. Nobsound HiFi TPA3116D2 wie im Artikel beschrieben. –> Kann ich das GerĂ€t ĂŒber die Versorgungsspannung auch schalten? Also 230V ein/aus? Oder muss das am GerĂ€t jedes mal neu „getriggert“ werden?

SoundQuelle wird ein RPI mit Volumio –> Bin begeisterter Spotify User 🙂

Was meint ihr?

 

LG

Markus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/31081/