Zurück zu U-Do 6 als "Stand" Version?

Antwort auf: U-Do 6 als "Stand" Version?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen U-Do 6 als "Stand" Version? Antwort auf: U-Do 6 als "Stand" Version?

#31214
derFiend

Ohne das jetzt durchgerechnet zu haben, tippe ich bei der Udo6 als ACL auf 30 bis 35 Liter.

Schreib Udo dazu ne kurze Mail, der rechnet das sicher gerne kurz nach.

Ansonsten ist eigentlich immer nur 1/3 des gesamtvolumens entfällt auf die Kammer hinter den Chassi, die restlichen 2/3 unterteilen sich dann in die verbleibenden 3 Kammern. Fertig ist die Geschichte.

Aber klar, man riskiert dabei halt auch was, weil es die Bauform noch nicht konkret gibt, und müsste vielleicht mal ein OBS Probegehäuse bauen. Ist nicht jedermanns sache, und auch ohne ACL wird eine Standversion davon gut klingen 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/31214/