Zurück zu Gehäuseprinzip "ACL" verstehen und anwenden

Antwort auf: Gehäuseprinzip "ACL" verstehen und anwenden

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Gehäuseprinzip "ACL" verstehen und anwenden Antwort auf: Gehäuseprinzip "ACL" verstehen und anwenden

#31814
MartinK

Hallo Simon. Bist Du schon weiter gekommen? Nur so als Anregung: Auf Grundlage der SB 12 ACL könntest Du mit der 15er vermutlich auch ein Stück weiter kommen. Ich würde die Volumina anhand der Membranflächen hochrechnen und schon ein gutes Ergebnis erwarten. Auch wenn es manchem als Bauernmethode vorkommen mag.
Gruß Martin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/31814/