Zurück zu Spotify Küchenradio mit miniACL

Antwort auf: Spotify Küchenradio mit miniACL

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Spotify Küchenradio mit miniACL Antwort auf: Spotify Küchenradio mit miniACL

#31897
sjm

Hallo,

schöne Doku!

Eine Anmerkung zu Raspi, Spotify usw. Nach verschiedenen Versuchen, u.a. Volumio,  bin ich letztlich bei Libreelec mit Kodi auf dem Raspi gelandet, auch wenn ich Kodi nur für Musik verwende. Vorteile:

Kodi hat ein integriertes Webinterface mit dem es sich fernsteuern lässt, noch besser geht es mit der App “Yatse” https://basic-tutorials.de/kodi-ueber-das-smartphone-mit-yatse-steuern/

Das beste aber: für Kodi gibts Spotify Connect. Einmal aktiviert, kann man im Handy Kodi als Ausgabziel auswählen. Das Handy funktioniert dann nur als Fernsteuerung, Kodi empfängt den Stream direkt. Das funktioniert bei mir einwandfrei.

Grüße, Stephan

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/31897/